Zielpublikum

Wir beraten KlientInnen und ihre Angehörigen in Ernährungsfragen aller Art.

Unter Einbezug aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnisse unterstützen wir Menschen, die zum Beispiel an Diabetes, Essstörungen, Nieren-, Herz- oder Kreislauferkrankungen leiden, ihr Ernährungsverhalten zu optimieren.

Auch Beratungen zur Prävention sind möglich – zum Beispiel wenn Sie den Wunsch haben, Gewicht abzunehmen oder sich gesünder und ausgewogener zu ernähren.

Arbeitsweise

Im Beratungsgespräch beziehen wir Ihre persönliche Lebenssituation, Ihre Ziele, Erwartungen und Befürchtungen mit ein. Die Umstellung der eigenen Essgewohnheiten ist meistens ein langfristiger Prozess.

Regelmässige Gespräche zeigen Ihnen Ihre individuellen Ressourcen und Sie lernen, selbständig Ihr Essverhalten zu optimieren.

Grundhaltung

Wir stützen uns auf aktuelle, wissenschaftliche Erkenntnisse und arbeiten lösungs- und verhaltensorientiert. Unsere Beratungshaltung ist offen, unterstützend und motivierend.

Indikationen

  • Über- und Untergewicht *
  • Allergien / Intoleranzen *
  • Magen-Darm-Beschwerden *
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen *
  • Diabetes mellitus *
  • Gesunde Ernährung in allen Lebenslagen (z.B. Schwangerschaft, Stillzeit, Säugling, Sportler, Senioren)

* wird mit ärztlicher Verordnung von der Krankenkasse bezahlt.